Montag, 11. Juli 2016

Von Idealen & Idividualität, Vorbildern und Selbstbildern



Heute möchte ich meine Meinung zu einem Thema niederschreiben und mit euch teilen, die für fast alle Frauen und Mädchen in unserer heutigen Gesellschaft - und auch für mich - sehr präsent sind.

Vorbilder hat denke ich jeder und 'Ideale' werden ja sowieso genügend in den Medien angepriesen.
Vorbilder zu haben ist gut, wenn man etwas erreichen möchte. Ideale sind da schon wieder etwas anderes. Mittlerweile kenne ich kaum noch Frauen/ Mädchen, die wirklich mit sich selbst zufrieden sind - was wirklich schrecklich ist. Sicher ist es normal sich manchmal nicht wohl in seiner Haut zu fühlen, doch in den Spiegel zu schauen und nur noch die Problemzonen an sich zu sehen, ist definitiv ungesund.

Besonders um die Figur macht sich glaube ich die Mehrheit ständig Gedanken. Es kann doch nicht sein, dass mittlerweile so gut wie jedes Mädchen sich deshalb fertig macht, oder zumindest unzufrieden ist. Woher kommt das verzerrte Figurideal der Medien heutzutage? "Frauen müssen dünn und groß sein. "
Natürlich ist es gesund schlank zu sein, sportlich, und sich in seinem Körper wohl zu fühlen. 
Aber es ist nicht gesund, sich ständig darüber Gedanken zu machen wie viele Kalorien welches Essen hat, seinem Körper das zu verbieten was er braucht und extrem kritisch gegenüber einem selbst zu sein. 
Frauen sind weiblich, sie haben Kurven. (natürlich möchte ich niemanden hiermit angreifen, ich weiß, dass es da draußen auch sehr viele dünne Mädchen gibt die einfach so sind und das ist genauso schön, ich spreche hiermit vor allem den Großteil der Frauen an, die von Natur aus nicht extrem schlank sind :) ) 

Auch ich hatte besonders früher Zweifel und habe immer noch welche, obwohl ich eine komplett normale, schlanke, weibliche Figur habe. Bei mir hat es sich schon deutlich gebessert, aber ich kenne so viele Mädchen die extrem damit kämpfen und das ist so unendlich traurig.




Niemand sollte sich verstecken, an sich zweifeln oder gar verletzten wegen seiner Figur! Das ist nur das äußere Erscheinungsbild und nicht mehr.
Ein kurviger Körper ist mindestens genauso schön wie ein schlanker! Jeder ist so schön wie er ist. Vergesst das nie!! 


Das wichtigste ist es doch gesund zu sein und ein glückliches Leben zu führen und das könnt ihr nur wenn ihr zufrieden und glücklich mit euch selber seid. Schließlich ist es euer Leben und nur ihr ganz alleine könnt darüber bestimmen wie ihr es führt. Stellt euch vor den Spiegel und sagt euch, dass ihr schön seid, ein bisschen Arroganz ist in dieser Situation auch okay - lernt euch selbst zu lieben. 


Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen, ich fand es wichtig meine Meinung zu diesem Thema loszuwerden, da es mich sehr beschäftig und bestimmt auch viele von euch.

Lasst mir doch gerne eure Gedanken dazu in den Kommentaren da! 

-- Alma --


Kommentare

  1. Toller Post. Ich finde bodyshaming so fürchterlich. Wir Frauen kommen in allen Formen, Farben und Varianten und das ist auch gut so! Individualität ist so etwas Schönes. Weshalb aussehen wie jemand anderes? Wenn man sich optimieren will, toll aber dabei bitte nicht seine Merkmale verlieren.

    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  2. Du hast total Recht! :)
    Vor 3-4 Jahren habe ich mir auch noch einige Gedanken über meinen Körper und meine Ausstrahlung auf andere gemacht, aber ich habe solchen Gedanken den Rücken zugewendet.
    Inzwischen ist mir die Meinung anderer so gut wie egal, denn nur meine Meinung über mich ist wichtig! :)
    Gerne mehr solcher Posts!
    Alles Liebe, Jacqueline.
    http://dietagtraeumerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Echt toller Post, ich lese sowas echt gerne:)
    Bei mir in der Klasse waren zwei Mädchen die eine echt schöne Figur hatten. Eine hatte echt schlanke Beine um die wir sie alle beneide haben und die andere hatte einen echt toll sportlichen Körperbau. Und beide fänden dass sie zu dick seien und das ist einfach so dass man dann auch nicht darauf hört wenn man denen das sagt.
    Ich war früher ziemlich moppelig und meine Schwester das Gegenteil. Natürlich habe ich mich immer total damit verglichen und war null selbstbewusst und würde auch jetzt nie ein Foto von da veröffentlichen. Aber jetzt finde ich habe ich wirklich eine tolle Figur und bin auch der Meinung das jede Frau ein bisschen Eingebildet sein sollte und ein scheiß darauf geben sollte wenn man jemand anderes etwas sagt.
    Liebe Grüße, Lea♥
    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :-) Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wirklich unglaublich toll - da habe ich gleich mal ein Abo dagelassen, dass ich nichts mehr verpasse. Ich würde mich total freuen wenn du auch bei mir mal vorbei schaust. Es geht um Rezepte, Kochen und genießen. :)
    Ganz viele liebe Grüße, Chiara <3

    http://kochtoepfchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Latest Instagrams

© Live your beauty dreams . Design by Fearne.